Ersatzversorgung für Privatkunden

Am 13. Juli 2005 ist das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft getreten. Zweck des Gesetzes ist neben der sicheren und effizienten Versorgung der Allgemeinheit mit Strom und Gas auch die Sicherstellung eines wirksamen und unverfälschten Wettbewerbs. Zusätzlich werden mit dem neuen EnWG Vorgaben des Europäischen Gemeinschaftsrechts umgesetzt.

Darüber hinaus ist nun im EnWG die „Ersatzversorgung mit Energie“ geregelt. Von Ersatzversorgung wird gesprochen, wenn ein Kunde aus dem Niederspannungsnetz Energie bezieht, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann, d.h. Strombezug ohne Liefervertrag.

Die Ersatzversorgung wird vom Grundversorger durchgeführt. Die Preise und Bedingungen der Ersatzversorgung entsprechen denen des EW Aach Komfort (Grundversorgung) der EW Aach.

Konditionen Ersatzversorgung

Im EW Aach Netzgebiet gelten folgende Konditionen für diesen Tarif:

Gültig ab 1. Januar 2016 bis 31. Mai 2017 im Rahmen der Ersatzversorgung gemäß Energiewirtschaftsgesetz.

 
Ohne Schwachlastregelung Einheit Brutto Netto
Verbrauchspreis Cent/kWh 28,71 22,08
Grundpreis €/Monat   7,88   6,62
Mit Schwachlastregelung Einheit Brutto Netto
Verbrauchspreis      
– außerhalb der Schwachlastzeit Cent/kWh 28,71 22,08
– innerhalb der Schwachlastzeit Cent/kWh 22,17 16,58
Grundpreis €/Monat 10,10   8,49

 

Verrechnungspreise (bei zusätzlichem Bedarf)
  Einheit Brutto Netto
Stromwandler einzeln €/Jahr 62,37 52,41

Gültig ab 1. Juni 2017 im Rahmen der Ersatzversorgung gemäß Energiewirtschaftsgesetz.

 
Ein- und Zweitarifzähler Einheit Brutto Netto
Verbrauchspreis HT/NT Cent/kWh 28,71 22,08
Grundpreis €/Monat   7,88   6,62
Verrechnungspreise (bei zusätzlichem Bedarf)
  Einheit Brutto Netto
Stromwandler einzeln €/Jahr 60,69 51,00

Die Bruttopreise sind gerundet und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (derzeit 19 %) und
alle sonstigen zur Zeit anfallenden Steuern und Abgaben.

Es kommen die Bedingungen der StromGVV (Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz) zur Anwendung.

Für Sie als Privatkunde tritt die Ersatzversorgung nur in zwei Fällen ein: Wenn Ihr bisheriger Versorger seine Stromlieferung einstellt und Sie keinen neuen Vertrag abgeschlossen haben. Oder wenn Sie uns mitteilen, dass Sie einen anderen Stromlieferungsvertrag abschließen möchten.

In beiden Fällen werden wir Sie sicher und zuverlässig bis zu drei Monate lang zu den Konditionen der Ersatzversorgung mit Strom beliefern. Hören wir in dieser Zeit nichts von Ihnen oder einem anderen Versorger, so erhalten Sie in Zukunft auch weiterhin Strom von uns zu den Konditionen von EW Aach Komfort (Grundversorgung).

Rufen Sie uns doch einfach unter der kostenfreien Servicenummer 0800-222 36 22 an. Wir beraten Sie gerne.