Läuft wie geschmiert

Die Arbeiten, beispielsweise an Hausanschlüssen oder vorübergehend versorgten Anlagen, werden im gesamten Netzgebiet über einheitliche Festpreise (Pauschalen) verrechnet. Das erleichtert Bauherren die Kalkulation der Kosten. hausanschluesse

Was Sie wissen sollten

Bitte beachten Sie, dass zu den Hausanschlusskosten noch Kosten für das den Hausanschlüssen vorgelagerte allgemeine Netz anfallen. Diese werden von uns ebenfalls pauschaliert berechnet. Es handelt sich dabei um die so genannten Baukostenzuschüsse (BKZ). Da diese nicht für jedes Baugebiet einheitlich sind, haben wir von einer Veröffentlichung im Internet abgesehen. Wie hoch der Baukostenzuschuss für Ihr Gebiet ist, sagt Ihnen das EnBW-Regionalzentrum Heuberg-Bodensee.

Einige ausgewählte Preise für Arbeiten an Anschlüssen (Preise Januar 2007)

Leistung Nettopreise
Euro
Bruttopreise
Euro 1)
Strom
Kabelanschluss
Standard-Kabelanschluss bis 3 x 63 A Grundbetrag zzgl. laufender Meter 930,00 1.106,70
Laufender Meter auf dem Kundengrundstück im unbefestigten Bereich 15,00 17,85
Laufender Meter auf dem Kundengrundstück im befestigten Bereich 56,00 66,64
Kabelanschluss im Freileitungsnetz
Mast inkl. Kabelaufführung und isolierter Freileitung ohne Hausanschlusskasten (HAK) und Mauerdurchbruch (MD) 1.605,00 1.909,95
Mast in vorhandene Freileitung ohne HAK und MD 1.510,00 1.796,90
Je Meter Anschlusslänge ab Mastfuß, unbefestigter Bereich 15,00 17,85
Je Meter Anschlusslänge ab Mastfuß, befestigter Bereich 56,00 66,64
Hausanschlusskasten inkl. Mauerdurchbruch 245,00 291,55
Dachständerhausanschluss
Dachständerhausanschluss bis 3 x 63 A 660,00 785,40
Dachständerdoppelhausanschluss (je Einzelanschluss) 575,00 684,25

1) Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 19 %.